Download Adaptive control : stability, convergence, and robustness by Shankar Sastry PDF

By Shankar Sastry

This quantity surveys the main effects and methods of research within the box of adaptive keep watch over. targeting linear, non-stop time, single-input, single-output structures, the authors supply a transparent, conceptual presentation of adaptive equipment, permitting a severe assessment of those options and suggesting avenues of extra improvement. 1989 version

Show description

Read or Download Adaptive control : stability, convergence, and robustness PDF

Best robotics & automation books

Elektrische Messtechnik: Analoge, digitale und computergestützte Verfahren

Dieses Lehrbuch bietet eine umfassende Einf? hrung in die moderne Elektrische Messtechnik. Behandelt werden: die Fehlerrechnung systematischer und zuf? lliger Fehler, die Erfassung von dynamischen Messfehlern und ihren Korrekturen, Ger? te und Verfahren der analogen Messtechnik, wie z. B. Standard-Messger?

Stability and Stabilization of Time-Delay Systems (Advances in Design & Control)

Time-delays are vital parts of many dynamical structures that describe coupling or interconnection among dynamics, propagation or shipping phenomena, and heredity and festival in inhabitants dynamics. This monograph addresses the matter of balance research and the stabilization of dynamical platforms subjected to time-delays.

Deterministic Learning Theory. For Identification, Recognition and Control

Deterministic studying conception for identity, attractiveness, and regulate provides a unified conceptual framework for wisdom acquisition, illustration, and data usage in doubtful dynamic environments. It presents systematic layout techniques for id, attractiveness, and regulate of linear doubtful platforms.

Extra resources for Adaptive control : stability, convergence, and robustness

Sample text

Ein Anwendungsbeispiel sind Lichtschalter in Wohnräumen. • Bei einem Tastschalter bleibt die gewählte Schaltstellung nur erhalten, solange er betätigt ist. Angewendet werden Tastschalter z. B. zur Betätigung von Klingeln. Bei einem Schließer ist der Stromkreis in der Ruhestellung des Tasterschalters, d. h. im unbetätigten Zustand, unterbrochen. Durch Betätigen des Schaltstößels wird der Stromkreis geschlossen, und Strom fließt zum Verbraucher. Nach Loslassen des Schaltstößels bewegt sich der Tastschalter durch die Federkraft in seine Ruhestellung zurück, so dass der Stromkreis unterbrochen wird.

8. die Länge eines Pneumatikzylinders) mit einer bekannten Größe (z. 8. mit der Skala eines Maßbandes) zu vergleichen. Ein Messgerät (z. 8. ein Zollstock) erlaubt es, diesen Vergleich durchzuführen. Das Ergebnis, der Messwert, besteht aus Zahlenwert und Einheit (z. 8. 30,4 cm). Messen im elektrischen Stromkreis Elektrische Ströme, Spannungen und Widerstände werden meist mit Vielfachmessgeräten gemessen. Diese Messgeräte können zwischen verschiedenen Betriebsarten umgeschaltet werden: • Wechselspannung/Wechselstrom und Gleichspannung/Gieichstrom.

20 übernimmt eine Relaissteuerung diese Aufgabe. • Die Signalausgabe geschieht mittels elektromagnetisch betätigter Wegeventile. 20 zeigt schematisch den Signalsteuerteil einer elektropneumatischen Steuerung, bei der Relais zur Signalverarbeitung Verwendung finden. ) verbunden. • Die Signalverarbeitung wird durch geeignete Verschaltung von mehreren Relaisspulen und -kontakten realisiert. ) angeschlossen. Sie werden über die Kontakte von Relais betätigt. 20: Signalsteuerteil mit Relaissteuerung (schematisch, Schaltplan nicht normgerecht) 58 Kapite/3 i---·-·--------------------; +24V I I i i 181 <1P E1 !

Download PDF sample

Rated 4.75 of 5 – based on 46 votes